Darmkrebs

Wir wollen die Behandlung von Darmkrebs verbessern

Darmkrebs ist die dritthäufigste Krebsart und die zweithäufigste Ursache für krebsbedingte Todesfälle weltweit.1

Etwa 25 Prozent der Patient*innen haben zum Zeitpunkt der Diagnose eine metastasierte Erkrankung, was bedeutet, dass sich der Krebs auf andere Organe ausgebreitet hat, und etwa 50 Prozent werden schließlich Metastasen entwickeln. 2,3,4  Nur 14 Prozent der Patient*innen mit metastasiertem Darmkrebs werden voraussichtlich fünf Jahre nach der Diagnose noch leben.5

Die meisten Patient*innen mit metastasiertem Darmkarzinom erhalten (wenn möglich) eine Operation, eine Chemotherapie mit oder ohne zielgerichteter Therapie und eine Strahlentherapie.6,7 Die Einführung zielgerichteter Therapien hat dazu beigetragen, das Gesamtüberleben bei fortgeschrittenem Darmkrebs im Vergleich zur Chemotherapie zu verlängern.1,8 Zielgerichtete Krebstherapien sind Medikamente oder Substanzen, die das Wachstum und die Ausbreitung von Krebs blockieren, indem sie an bestimmte Moleküle binden („molekulare Ziele“) und so in Mechanismen eingreifen, die am Wachstum, Fortschreiten und der Ausbreitung von Krebs beteiligt sind.11 Allerdings werden viele Patient*innen mit der Zeit resistent gegen diese zielgerichteten Therapien, was den Bedarf an neuen Behandlungsansätzen für metastasierten Darmkrebs betont.7,10,11

Wir wissen, jede Krebserkrankung ist eine Erfahrung, die sehr komplex ist und manchmal schwer nachvollziehbar.Wir sind fest entschlossen, das Leben von Menschen mit Darmkrebs zu verbessern.

Quellenangaben

1 Siegel RL, et al. CA Cancer J Clin. 2020;0:1-20.
2 Amerikanische Krebsgesellschaft. Krebs Fakten & Zahlen 2020. Atlanta: Amerikanische Krebsgesellschaft, 2020.
3 Jeong JH, et al. Clinical Colorectal Cancer. Vol 16. No3, e147-52.
4www.cancercenter.com
5 Nationales Krebsinstitut. SEER, Krebsstatistiken (1975-2016). Verfügbar unter: seer.cancer.gov/csr/1975_2016/browse_csr.php? sectionSEL=6&pageSEL=sect_06_table.12.
Van Cutsem E, et al. Ann Oncol. 2016;27(8):1386-1422.
NCCN-Leitlinien für die klinische Praxis in der Onkologie (Dickdarmkrebs). Version 4. 2020.
Xie Y-H, et al. Signal Transduct Target Ther. 2020;5:22. doi.org/10.1038/s41392-020-0116-z
9 Informationsblatt über gezielte Krebstherapien - National Cancer Institute
10 Lyu H, et al. Acta Pharm Sin B. 2018;8(4):503-510.

back to top