Daiichi Sankyo ist ein weltweit agierendes Pharmaunternehmen, dessen Aktivitäten sich vorwiegend auf den Bereich Forschung und den Vertrieb innovativer Medikamente konzentrieren. Die Wurzeln des Unternehmens reichen zurück bis ins Jahr 1899 und zu den Anfängen der Industrialisierung des Pharmasektors. mehr...

Forschungs- und Entwicklungspipeline

Daiichi Sankyo hält nicht nur sein Portfolio an bereits auf dem Markt befindlichen Pharmazeutika gegen Hypertonie, Hyperlipidämie und bakteriellen Infektionen kontinuierlich aufrecht, sondern arbeitet zudem auch an der Entwicklung von Behandlungsoptionen für Patienten mit thrombotischen Erkrankungen und beschäftigt sich intensiv mit der Erforschung neuer Krebs-, Herz-Kreislauf- und Stoffwechseltherapien. mehr...

Sicherheitsrelevante Änderung der Efient® Fachinformation

In Abstimmung mit der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) und dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) möchten Lilly und Daiichi Sankyo Ihnen die folgende Empfehlung zur Anwendung von Efient® (Prasugrel) geben, einem Thrombozytenaggregationshemmer, indiziert zur Behandlung von Patienten mit akutem Koronarsyndrom (ACS) und perkutaner Koronarintervention (PCI) mehr...

Globale Perspektiven

Daiichi Sankyo ist seit mehr als 100 Jahren an der Spitze pharmazeutischer Innovationen.

Lernen Sie Daiichi Sankyo kennen...

Login für Fachkreise

Aus rechtlichen Gründen dürfen nur Angehörige medizinischer Fachkreise Informationen über verschreibungspflichtige Produkte erhalten. Diese Rubrik steht daher ausschließlich den medizinischen Fachkreisen zur Verfügung und ist mit einem Passwort geschützt.

Hier geht es zum Login

Kontakt

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular, um uns Ihre Frage mitzuteilen und sich mit uns in Verbindung zu setzen. 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kongress-Kalender

  • Der Daiichi Sankyo Kongress-Kalender bietet eine weltweite Suche nach medizinischen und pharmazeutischen Kongressen und zertifizierten Fortbildungen (CME) in 90 Indikationsgebieten und 103.064 Veranstaltungen. Dieser Service ist kostenfrei. mehr...

Jokichi Takamine

Unternehmensgeschichte

Daiichi Sankyo kann auf eine lange und erfolgreiche Forschungsgeschichte zurückblicken, seit das Unternehmen im Jahr 1899 in Tokio gegründet wurde. mehr...

Neben ihrem Hauptsitz in Tokio, verfügt die Daiichi Sankyo Gruppe über eigene Niederlassungen in fast 60 Ländern der Erde. Damit ist das Unternehmen rund um den Globus auf allen Kontinenten vertreten. Die Zentrale von Deutschland und Europa befindet sich in München. mehr...

Daiichi Sankyo unterhält zwei Produktionsstätten in Europa, die beide von nationalen und internationalen Behörden, wie zum Beispiel der U.S. Food and Drug Administration (FDA) und der European Medicines Agency (EMA), zugelassen sind. mehr...

Kongress-Kalender

  • Der Daiichi Sankyo Kongress-Kalender bietet eine weltweite Suche nach medizinischen und pharmazeutischen Kongressen und zertifizierten Fortbildungen (CME) in 90 Indikationsgebieten und 103.064 Veranstaltungen. Dieser Service ist kostenfrei. mehr...